Reiseziele für die Flitterwochen

 

 


Flitterwochen, Informationen und neuen Ideen

Unsere neuen Ideen: Flitterwochen einmal ganz anders

In die mit einer Hochzeitsreise verbundenen Flitterwochen muss ein Brautpaar nicht unbedingt zu einer Fernreise antreten. Obwohl das wirklich eine ganz tolle Angelegenheit ist. Reiseziele in der Ferne kosten schon etwas mehr Geld. Für Brautpaare, die finanziell nicht so gut gesegnet sind, oder ihr Geld anderweitig investieren möchten, gibt es einfache und kostengünstige Lösungen. Dazu kommen wir sofort. Es gibt sicherlich auch Brautpaare, für die gesundheitliche Aspekte gegen Reiseziele um den halben Globus entfernt sprechen. Auch dazu kommen wir sofort mit Lösungen bzw. mit ganz einfachen Ideen.

Vorweg: Was sagt das Wort Flitterwochen eigentlich aus? Es sagt auf jeden Fall keineswegs aus in die Ferne zu verreisen! Das sogenannte Flittern bedeutet sich mehr kennen zu lernen, sich zu umsorgen, zu küssen und sich lieb zu haben. Das kann jedes Paar auch beim Spazierengehen, im Kino, beim Sport oder ganz einfach zu Hause auf dem Sofa. Folglich muss ein Brautpaar direkt nach der Hochzeit eigentlich gar nicht zu verreisen, falls es dazu finanziell, aus gesundheitlichen Aspekten oder auch aus anderen Gründen nicht in der Lage ist! So schön das auch wäre. Da eine Hochzeit aber ein ganz großes Ereignis darstellt, dass im Leben einmalig ist, sollte der Abschluss einer Hochzeit in einen gewissen romantischen Rahmen gelegt werden.

Unsere einfache Lösung für finanziell nicht so gesegnete Paare, bzw. für Paare, die ihr Geld beispielsweise lieber in ein Eigenheim investieren möchten.

Ideen: 1. Um den berauschenden Hauch von Flitterwochen zu spüren, könnten sich Brautpaare beispielsweise in einem regional gelegenen Hotel ein Wellness- Wochenende, bzw. ein Tages-Arrangement, Beauty-Tag gönnen. In einem Tages-Arrangement, welches ca. 220 € / Person kosten würde, sind beispielsweise folgende Leistungen enthalten: Frühstücksbuffet, Wassergymnastik, Meersalz-Öl-Körperpeeling, Verwöhn-Gesichtsbehandlung individuell nach Hauttyp, usw. so wie ein zwei Gänge- Menü.

Ideen: 2. Eine ganz günstige Variante wären ein paar Tage Home- Wellness. Dazu darf das Brautpaar keinerlei Besuch empfangen oder Telefonate führen. Nur dadurch können sich Braut und Bräutigam auf einander einstimmen. Wie gesagt, es geht hier lediglich nur um ein paar Tage, nicht um Wochen! Alle Bekannten müssen Bescheid bekommen, dass man diese drei Tage (für sie) nicht zu Hause und auch nicht telefonisch erreichbar ist. Alles was für diese Tage benötigt wird wie Eier, Schinken, Weintrauben, Erdbeeren, Käse, Sahne, Getränke, Blumen und Massageöle usw., muss natürlich vorher besorgt werden. Durch kleine Überraschungen kann sich das Paar in dieser schönen Zeit umsorgen und verwöhnen, beispielsweise das Frühstück an das Bett bringen (abwechselnd), ein Bad mit rings herum platzierten Kerzen und duftenden Bade- Öl vorbereiten, das Ehebett mit vielen Rosenblättern dekorieren usw. Dabei darf jeder seiner Phantasie freien Lauf lassen, und wird erfahren, wie schön es ist, ungestört einfach nur die verzauberten Sinne zu genießen. Ein Leben lang wird das Brautpaar diese Zeit der glücklichen Zweisamkeit nicht vergessen.

 

 

Unsere einfache Lösung für finanziell nicht so gesegnete Paare, bzw. für Paare, die ihr Geld beispielsweise lieber in ein Eigenheim investieren möchten.
Ideen: 1. Um den be- rauschenden Hauch von Flitterwochen zu spüren, könnten sich Brautpaare beispielsweise in...
weiter

Kann regelmäßige Gesichtsgymnastik etwas gegen Falten ausrichten?
Vermeidung: Für die Faltenbildung ist der oxidative Stress der Zellen verantwortlich. Es ist möglich die Faltenbildung zu…

weiter

Eine Enthaarung Ihres Körpers mittels mehrerer Möglichkeiten. Über das WIE sollten Sie sich doch ein paar Gedanken machen!
Eine Enthaarung kann am Körper in jedem Bereich durchgeführt werden. Wenn sich jemand zu einer Enthaarung entscheidet, stellt sich für ihn die Frage nach dem wie? Vor der…
weiter